Psychosomatische Kopfschmerzen und Hausmittel

Unter dem Begriff “psychosomatische Schmerzen” werden Schmerzzustände zusammengefasst, die keine oder keine ausreichende körperliche Ursache haben. “Psychosomatisch” bezeichnet den Zusammenhang zwischen Körper und Seele: Fast jeder hat schon einmal erlebt, wie Stress sich in Verspannungen der Nackenmuskulatur und dann in Kopfschmerzen niederschlägt.
Wenn Schmerzen ohne körperliche Ursache lange andauern, werden sie unter dem Fachausdruck “somatoforme Schmerzstörung” als eigenständige Erkrankung verstanden. Auch hier können Hausmittel helfen.

Die Rolle von Hausmitteln bei psychosomatischen Kopfschmerzen

Bei kurzfristigen psychosomatischen Kopfschmerzen sind Hausmittel sehr beliebt, wirkungsvoll und sie können dem Schmerzgeplagten so manche Schmerztablette ersparen. Etwas anders stellt sich die Situation bei lang anhaltenden Schmerzen dar, die in aktuellen oder vergangenen psychischen Belastungen ihren Ursprung finden: Langfristig ist hier eine Psychotherapie wichtig. Nur so wird die Erkrankung an ihren Wurzeln behandelt. Doch auch hier können Hausmittel als zusätzliche Therapie Schmerzen lindern und erträglicher machen.

Arten von Hausmitteln bei psychosomatischem Kopfschmerz

Zwei Arten von Hausmitteln werden bei psychosomatischen Kopfschmerzen erfolgreich eingesetzt: Hausmittel, die direkt auf die Kopfschmerzen wirken und Mittel, die auf die psychische Belastung abzielen. Diese Hausmittel können zum Beispiel die Gelassenheit fördern, die Nerven beruhigen oder den Schlaf verbessern.

Pfefferminzöl statt Schmerztablette

Verdünntes Pfefferminzöl ist ein altes und bewährtes Hausmittel bei Spannungskopfschmerzen: In die Schläfen oder den Nacken einmassiert, kann es Schmerzen schnell lindern. Im Öl ist Menthol enthalten, das auf der Haut ein angenehmes Kältegefühl erzeugt, außerdem werden Schmerz-Botenstoffe gehemmt. Zur Wirkung von Pfefferminzöl bei Spannungskopfschmerzen gibt es sogar wissenschaftliche Untersuchungen: Wie im deutschen Ärzteblatt zu lesen war, ist Pfefferminzöl bei leichten bis mittleren Kopfschmerzen genauso wirksam wie Schmerztabletten.

Wasser als Vorsorge

Ein “Geheimrezept” gegen psychosomatische Kopfschmerzen ist klares Wasser: Viele Menschen trinken einfach zu wenig und Flüssigkeitsmangel fördert Kopfschmerzen. Besonders gestresste Menschen sind anfällig: Sie “vergessen” einfach zu trinken. Sind die Schmerzen erst einmal mit voller Wucht da, mag Wasser als “Schmerzmittel” zu schwach sein. Doch Wasser kann helfen, die Schmerzen erst gar nicht entstehen zu lassen oder sie im Ansatz zu bekämpfen. Bewusstes Wasser trinken hat noch einen Nebeneffekt: Es zwingt zu Pausen und das ist gut für die Nerven.

Mit Hausmitteln die Nerven beruhigen

Bei psychosomatischen Kopfschmerzen helfen Hausmittel besonders gut, die beruhigend und ausgleichend auf angespannte Nerven wirken: Ein Vollbad mit Lavendelblüten ist eine Wohltat für ein strapaziertes Nervenkostüm, auch ein warmes Kirschkernkissen im Nacken oder eine vorsichtig-zarte Nackenmassage entspannen Nerven und Muskulatur. Besonders wichtig bei psychosomatischen Kopfschmerzen ist auch regelmäßiger und gesunder Schlaf. Baldriantropfen und Extrakte der Passionsblume haben sich als pflanzliche Schlafmittel bewährt, besser ist es jedoch, gleich ein Entspannungsverfahren wie Autogenes Training zu lernen. Das verbessert nicht nur den Schlaf, sondern insgesamt den Umgang mit Stress: Die besten Hausmittel bei psychosomatischen Kopfschmerzen sind jene, die langfristig das psychische Wohlbefinden verbessern.

Bild: FreeDigitalPhotos.net / nuttakit
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 6.0/10 (3 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +2 (from 2 votes)
Psychosomatische Kopfschmerzen und Hausmittel, 6.0 out of 10 based on 3 ratings

2 Kommentare zu “Psychosomatische Kopfschmerzen und Hausmittel

  1. Pingback: Seit 1 1/2 Jahren permanente Kopfschmerzen

  2. Pfefferminzöl und Wasser funktionieren gut. Habe ich oft genutzt, als ich früher noch unter Kopfschmerzen litt.

    Super Artikel und interessanter Blog.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +1 (from 1 vote)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>